Brad Howe wird 1959 in Riverside, Kalifornien geboren. Er studiert internationale Beziehungen, Wirtschaftsgeschichte und brasilianische Literaturwissenschaften an der Stanford Universität in Kalifornien und an der Universität von São Paolo in Brasilien. In seinen freistehenden Skulpturen, Mobiles und Wandbildern gelingt es ihm auf unverwechselbare Weise, die Wurzeln geometrischer Abstraktion und postkubistischer Moderne zu verbinden und neu zu formulieren. Seine Arbeiten werden weltweit gezeigt und Brad Howe ist in zahlreichen Sammlungen vertreten. Er lebt und arbeitet in Los Angeles, Kalifornien.